Zerlegung

 

                       

1.Waffe entladen, Verschluss langsam schliessen, Entsichern, in eine sichere Richtung abdruecken und sichern

2.Tragriemen aushaengen

3.Hinteren Abzuggehaeusebolzen von beiden Seiten druecken und nach der Seite des Kopfes bis zum Anschlag herausziehen

4.Waffe auf die linke Seite legen und Kolben mit Abzugsvorrichtung ausschwenken

5.Vorderen Abzuggehaeusebolzen analog 3 herausziehen und Kolben mit Abzugvorrichtung entfernen

6.Ladegriffarretierung hinunterdruecken und Ladegriff herausziehen

7.Verschluss mit Ladegriff nach hinten stossen und aus dem Verschlussgehaeuse nehmen

8.Verschlusskopf aus dem Verschlusstraeger herausdrehen

9.Handschutzunterteil nach hinten ziehen und abheben, Stuetzen aufklappen und seitlich ausfahren

10.Handschutzoberteil nach hinten abheben und am Korntraeger ausfahren

11.Arretierstift zu Gasduese hineindruecken, Gasduese drehen und bei gleichzeitigem ziehen nach vorne entfernen

12.Gasstange mit Schliessfeder von der Auswurfoeffnung her mit einem Finger nach vorne stossen und herausziehen

13.Arretierstift zu Gasduese hineindruecken und Gasrohr um 90° drehen, so dass die Aussparung am Kopfstueck am Lauf liegt; Gasrohr nach vorne herausziehen

 

Bei Waffeninspektionen oder auf besonderen Befehl:

1.Zuendstift ausbauen

2.Sofern notwendig, Kolbensicherung ausbauen (nur bei neuerem Waffenmodell moeglich)

3.Sofern notwendig, Magazin zerlegen

4.Sofern notwendig: Deckel zu Pistolengriff entfernen und Ladehilfe herausnehmen